Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf den Spuren der Burgmänner – Führung durch Wolbeck

11. September | 11:00 - 12:30

,

Im Rahmen der Veranstaltungen zum „Tag des offenen Denkmals“ bietet der Heimatverein Wolbeck in Zusammenarbeit mit Münsters Stadtarchäologin Frau Dr. Aurelia Dickers unter dem Motto „Ein Fall für den Denkmalschutz“ eine Führung durch Wolbeck an. Sie beginnt am 11. Sept. um 11.00 Uhr an der Herrenstr. 22 an der St.-Nikolaus-Kirche Wolbeck. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Geschichte der Wolbecker Burgmannshöfe und die archäologischen Verbindungen zu ihnen.

Einleitend wird Bernhard Karrengarn Informationen geben  zu den mittelalterlichen Burgmännern und ihren Höfen in Wolbeck. Frau Dr. Dickers wird über die archäologischen Forschungsergebnisse  berichten, die im Laufe der letzten Jahrzehnte zur Geschichte dieser Burgmannshöfe gewonnen werden konnten.