Heimatabend am 20. Januar 2017

120 Heimatfreunde und Heimatfreundinnen waren zum Heimatabend in der Gaststätte Sültemeyer zum traditionellen Grünkohlessen erschienen.

Der Vorstand des Heimatvereins hatte ein buntes Programm zusammengestellt. Höhepunkt war ein Sketch in plattdeutscher Sprache in dem Elisabeth und Marlies Langkamp   eine beschwerliche Wallfahrt nach Telgte gemacht haben. Weiteres Highlight war die erstmalige Wahl eines Grünkohlkönigs. Alfons Dietz wurde per Los ausgewählt und mit den Königsinsignien, einer goldenen Krone, einem Reichsapfel in Gestalt eines Kohlkopfes und einem Zepter in Form einer original Wolbecker Grünkohlpalme, gekrönt.