Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Juli 2019


Tagesausflug an die Weser | 21.07.2019 | 9:00 - 18:30


Auf den Spuren der Familie Zumbusch führt uns der diesjährige Tagesausflug an die Weser. Auf dem Programm steht u.a. der Besuch des neu renovierten "Kaiser-Wilhelm-Denkmals" an der Porta Westfalica. Das Kaiserstandbild entstand nach einem Entwurf von Caspar Zumbusch, einem Verwandten von Ferdinand Zumbusch, der 1902 seine "Wolbecker Chronik" verfasst hat. Weiterhin steht ein Besuch der Stadt Minden mit dem berühmten Mindener Dom auf dem Programm. Die Fahrt kostet pro Person 20 €. Die Abfahrt erfolgt um 09.00 Uhr ab Marktplatz.…

Erfahren Sie mehr »

August 2019


„Trompetenbaum und Geigenfeige“ | 04.08.2019 | 16:00 - 18:30


Unter dem Motto "Trompetenbaum und Geigenfeige" findet am Sonntag, 04. 08. um 16.00 Uhr erstmals ein gemeinsam von "Kultur vor Ort",  Heimatverein, Gartenbauverein und Bürgerforum  organisiertes Konzert statt. Es spielt das Trio "Hotin' The Blues" Musik der 20er bis 50er Jahre. Ort des Konzerts ist der Innenhof des Drostenhofes. Einlass ist ab 15.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10,00 Euro.  Mit dieser Veranstaltung erwarten wir ein besonderes Highlight für Wolbeck. Der  Familie von Merveldt gilt der Dank, dass sie dieses historische…

Erfahren Sie mehr »


Besichtigung der Brennerei Gerbermann | 24.08.2019 | 14:30 - 17:30


 Wir laden ein zur Betriebsbesichtigung bei Gerbermann  In der Reihe unserer regelmäßigen Betriebsbesichtigungen fahren wir diesmal zur Brennerei Gerbermann in Everswinkel-Alverskirchen, Püning 11. Wir starten am Samstag, 24. 08. um 14.30 Uhr von der Schwengelpumpe an der Nikolaikirche, und zwar mit dem Fahrrad. Um 15.00 Uhr beginnt die Führung durch den Betrieb, der im letzten Jahr neue Geschäftsräume und eine neue Produktpalette bekam. Die Brennerei Gerbermann ist 1870 als Dampfbranntweinbrennerei gegründet worden und wird nun in 5. Generation von André…

Erfahren Sie mehr »

September 2019


Herbstwanderung zum Hof Weimann | 14.09.2019 | 14:00 - 18:30


Zu der „schönst gelegenen Besitzung Wolbecks“ wandert der Heimatverein am Samstag, den 14. September zum Hof Weimann. Mit den vorgenannten Worten hat Ferdinand Zumbusch in seiner Chronik von 1902 den Hof Weimann, damals Garthaus beschrieben. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Pfarrkirche St. Nikolaus. Nach einer gemütlichen Wanderung durch den Tiergarten mit einer geruhsamen Pause werden die Wanderer gegen 15.00 Uhr auf dem Hof Weimann erwartet. Nach einer kurzen Einführung über die Geschichte des Hofes vom derzeitigen Eigentümer Josef…

Erfahren Sie mehr »


Lambertussingen im Park des Drostenhofes | 18.09.2019 | 18:30 - 19:30


Nach guter Tradition wird auch in diesem Jahr wieder ein Lambertussingen angeboten. Treffpunkt ist um 18.30 am Drostenhof. Jeder, ob alt oder jung, der eine Laterne tragen kann, ist eingeladen. Im Park des Drostenhofes steht eine geschmückte Pyramide, in die alle Kinder ihre Laterne stecken, um danach wieder die traditionellen Lambertuslieder zu singen. Auch in diesem Jahr wird wieder der Buer erscheinen und mit dem Lied "O Buer, wat kost` dien Hei?" um die Pyramide wandern. Zum Abschluss erhalten alle Kinder eine süße…

Erfahren Sie mehr »

November 2019


Mitgliederversammlung | 10.11.2019 | 15:00 - 18:00


Nach zwei Jahren ist es wieder so weit, gemäß der Satzung  laden wir zur Mitgliederversammlung  ein, und zwar in die Gaststätte Sültemeyer. Sie beginnt am Sonntag, 10. November 2019 um 15.00  mit einem kostenlosen Kaffeetrinken für alle Mitglieder. Man kann dafür zwischen Kuchen und einem gemischten Schnittchenteller wählen. Deshalb benötigen wir auch die Anmeldung der Mitglieder mit dem entsprechenden Wunsch für Kuchen oder Schnittchen. Dieter Beitelhoff (02506 1344) und Alfons Gernholt (02506 7273) nehmen sie in der Zeit von Mi,…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020


Bunter Heimatabend | 24. Januar | 19:00 - 21:30


Der Heimatabend 2020 findet traditionell wieder in der Gaststätte Sültemeyer statt. Er beginnt am Freitag, 24. 01. 2020 um 19.00 Uhr und wird bis gg. 21.45 Uhr dauern. Dabei gibt es natürlich wieder das traditionelle, deftige Grünkohlessen mit Kassler, Kohlwurst und Bratkartoffeln, diesmal  zu einem Preis von 13.00 Euro. Als Alternative zu Grünkohl wird Rahmwirsing angeboten (bei der telef. Anmeldung anzugeben). Der Vorstand hat sich um ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm bemüht mit Liedern, Geschichten und Sketchen. Als "Highlight" des…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020


Besuch der Niederdeutschen Bühne | 23. Februar | 17:00 - 20:30


Wie in den vergangenen Jahren lädt der Heimatverein Wolbeck auch 2020 zum gemeinsamen Besuch der Niederdeutschen Bühne ein. "En Midsummernachtsdraum"  heißt das plattdeutsche Stück, das an die Chakespeare-Kommödie "Sommernachtstraum" angelehnt ist. "Eifersüchteleien, Liebeswirren und ein großes amouröses Chaos sind die Zutaten dieser Sommernacht. Die ist so fantastisch, sagenumwoben und märchenhaft, dass es sich eigentlich nur um einen Traum handeln kann." So beginnt die Ankündigung der Niederdeutschen Bühne Münster für die von Hannes Demming  in´t mönsterländskePlatt  umgeschriebene Komödie, die in dieser…

Erfahren Sie mehr »

März 2020


Geschichten aus dem Nebel | 6. März | 19:00 - 21:00


  "Geschichten aus dem Nebel" - Münsterländer Spuk- und Gruselgeschichten treffen auf "Nosferatu" In Kooperation mit der "Plattform für außerordentliche Filmkonzerte ´Schwarz-Weiß ist die bessere Farbe´" und Schülerinnen des Gymnasiums Wolbeck mit ihrem Deutsch- und Musiklehrer  Dr. Oliver Geister lädt der Heimatverein Wolbeck zu einem ganz besonderen Abend in die Gaststätte "Kiepe" ein, und zwar zu Freitag, 06. März, 19.00 Uhr.  Grusel- und Spukgeschichten aus dem Münsterland, u.a. aus dem Drostenhof in Wolbeck, und der Stummfilmklassiker "Nosferatu"treffen an diesem Abend…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020


Der Heimatverein Wolbeck trauert um Bernhard Roer! | 24. Juni | 8:00 - 17:00