Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sa, 02. 10. Herbstwanderung zum Hof Markfort hinterm Tiergarten

11. September | 8:00 - 3. Oktober | 17:00

,

Der Heimatverein lädt ein zu seiner diesjährigen Herbstwanderung, und zwar nicht nur seine Mitglieder. Es geht am Sa, 02. Oktober um 14.00 Uhr an der Nikolaus-Kirche los. Der Weg führt durch den Tiergarten zu dem historischen Hof Markfort, der zu fürstbischöflichen Zeiten schon als „Wildhüters Kotten“ bekannt war, weil dort der für das Jagdwild des FBs zuständige „Wildhüter“ wohnte.

Wer nicht zu Fuß gehen, sondern mit dem Fahrrad kommen möchte, kann das gerne tun. Die Wandergruppe wird gg. 15.00 Uhr auf dem Hof sein.

Nach einem kurzen Vortrag über die Geschichte des Hofes werden nach alter Tradition Würstchen und Getränke angeboten. Gudrun Gunia aus Westbevern wird zwischendurch ihre selbst verfassten und komponierten Lieder zur Geschichte Wolbecks aus der Reihe „Sagenhafte Lieder aus dem Münsterland“  zur Gitarre vortragen.

Über den Heimweg bestimmt jeder selbst.

Möglicherweise – je nach Wetter – findet der Nachmittag in Markforts Partyraum statt. Deshalb sind alle Gäste gebeten, sich vor Ort nach der 3-g-Regel auszuweisen. Auch Schutzmasken sind mitzubringen.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Nachmittag nach so langer pandemiebedingter Pause.